Flagge zeigen für die Demokratie!

Unterstützung grüner Listen für Gemeideratswahl

Liebe Reichenbacher Bürgerinnen und Bürger,
in diesen Zeiten des rechtslastigen Zerredens unseres Gemeinwesens ist es
wichtiger denn je, Haltung und Meinung zu zeigen. Wir dürfen den
Demokratieverächtern und Menschenfeinden nicht die Bühne überlassen.
Viele hunderttausend Menschen in Deutschland sehen das jetzt so und gehen auf
die Straßen und zeigen Flagge für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und
Gemeinsinn.
Wenn Sie sich für eine grüne und nachhaltige Zukunft einsetzen möchten, dann
haben Sie hier die Gelegenheit dazu. Unterstützen oder kandidieren Sie auf
unserer grünen Kandidat:innenliste für die Gemeinderatswahl dieses Jahr am
09.06.2024. Gut zu wissen: Dazu müssen Sie nicht Parteimitglied sein.
Die Gemeinderatswahl ist eine wichtige Gelegenheit, um Ihre Stimme zu Gehör zu
bringen und sich aktiv an der Gestaltung Ihrer Gemeinde zu beteiligen. Die Grünen
setzen sich für eine nachhaltige und soziale Politik ein, die auf die Bedürfnisse der
Menschen und der Umwelt ausgerichtet ist. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um
daran weiter arbeiten zu können und diese Vision zu verwirklichen.
Zeigen Sie Flagge und setzen Sie ein Zeichen für eine grüne und gemeinsame
Zukunft, die alle Menschen mitnimmt. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Kontakt Reichenbach: gruene-reichenbach@web.de
www.gruene-schurwald.de



zurück

Impressionen unseres Standes auf dem Marktplatz

und von der Saatkugeln Herstellung

Eindrücke von unserem Kräuterspaziergang

Und zum Ablschuss gab es eine leckere Belohnung

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]