100 Dächer bekommen PV Anlage

Bauphase der PV Bündelaktion beginnt

Energiewende konkret - mehr Solardächer auf dem Schurwald

Vor einem Jahr starteten wir zusammen mit der von allen wesentlichen politischen Akteuren in Lichtenwald getragenen Photovoltaik-Bündelaktion. Im Bürgerzentrum Lichtenwald kamen am 29.02.2023 über 200 Interessierte zusammen, um sich über die Möglichkeiten zu informieren, wie mit einer gemeinsamen Planung, einem gebündelten Einkauf und einer kostengünstigen Umsetzung selbst produzierter Strom auf dem eigenen Dach erzeugt werden kann. Die Projektpartner Bürgerenergie Teckwerke e.G. und die Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen gGmbH sammelten und bündelten die Anfragen, die Gemeinde Lichtenwald und die Fraktionsvorsitzenden der Lichtenwalder Gemeinderatsfraktionen stehen hinter diesem Projekt.
Nach vielen Vor-Ort-Beratungsgesprächen und Angebotsrunden durch die Berater und Projektleiter bei den Teckwerken beginnt nun die beauftrage Energieteam Süd GmbH, eine Tochter der Teckwerke, mit der Bauphase der Photovoltaikanlagen in Lichtenwald und ebenso in Aichwald, die zeitgleich die gleiche PV-Bündelaktion für die interessierten Bürgerinnen und Bürger in Aichwald
aufsetzten.
Das Ergebnis dieser Mühen kann sich sehen lassen: 102 Anlagen (!) werden jetzt in den nächsten Monaten auf Lichtenwalder und Aichwalder Dächer montiert und leisten damit einen weiteren spürbaren Beitrag zur notwendigen Energiewende und Kostenminderung bei der privaten Stromversorgung.
Als weiteres positives Ergebnis zeigt sich, dass in weiteren Gemeinden des Landkreises PV- Bündelaktionen gebildet wurden. So wird in Plochingen ebenfalls „gebündelt“ und die Idee der gemeinschaftlichen Umsetzung, kostengünstigen Strom aus Sonnenenergie zu gewinnen, vorangetrieben.



zurück

Flagge zeigen für die Demokratie!

Unterstützung grüner Listen für Gemeideratswahl

Gemeinderat: Hauptorgan der Gemeinde!
Liebe Lichtenwalder Bürgerinnen und Bürger,
in diesen Zeiten des rechtslastigen Zerredens unseres Gemeinwesens ist es wichtiger denn je, Haltung und Meinung zu zeigen. Wir dürfen den Demokratieverächtern und Menschenfeinden nicht die Bühne überlassen. Viele hunderttausend Menschen in Deutschland sehen das jetzt so und gehen auf die Straßen und zeigen Flagge für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Gemeinsinn.
Wenn Sie sich für eine grüne und nachhaltige Zukunft einsetzen möchten, dann haben Sie hier die Gelegenheit dazu. Unterstützen oder kandidieren Sie auf unserer grünen Kandidat:innenliste für die Gemeinderatswahl dieses Jahr am 09.06.2024. Gut zu wissen: Dazu müssen Sie nicht Parteimitglied sein.
Die Gemeinderatswahl ist eine wichtige Gelegenheit, um Ihre Stimme zu Gehör zu bringen und sich aktiv an der Gestaltung Ihrer Gemeinde zu beteiligen. Die Grünen setzen sich für eine nachhaltige und soziale Politik ein, die auf die Bedürfnisse der Menschen und der Umwelt ausgerichtet ist. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um daran weiter arbeiten zu können und diese Vision zu verwirklichen.
Zeigen Sie Flagge und setzen Sie ein Zeichen für eine grüne und gemeinsame Zukunft, die alle Menschen mitnimmt. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Kontakt Lichtenwald: gruene-lichtenwald@web.de
www.gruene-schurwald.de
Siegfried Stürmer Tel. 0151-25563436

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]